Facebook Advertisment\Werbung

Das Soziale Netzwerk Facebook bietet Nutzern die Möglichkeit Werbeanzeigen zu generieren und auf diesem zu schalten. Hierbei differenziert Facebook zwischen “Self-Service-“ sowie “Premium-Ads”. Beide Formen bieten ein großes Potential für Zielgruppen-Werbung.

Self-Service-Ads

Screenshot der "Facebook - Ads Startseite"
Facebook – Ads Startseite

Die Erstellung von Self-Service-Ads geschieht über die URL https://www.facebook.com/ads. Über den Button “Werbeanzeige erstellen” gelangt der Nutzer auf eine Seite, auf welcher dieser auswählen kann, was beworben werden soll. Facebook differenziert zwischen:

  • URL
  • Seiten und Orte
  • Anwendungen

Nach der Auswahl eines zu bewerbenden Types, wird der Nutzer weitergeleitet auf eine Seite, auf welcher dieser spezifizieren kann, was genau beworben werden soll. Z.B. kann bei der Auswahl von “Seiten und Orten” definiert werden, ob die Fanpage oder ein einzelner  Post auf der Fanpage beworben werden soll.

Anschließend wählt der Nutzer, wie beworben werden soll. Zur Auswahl steht die “Ads via Friends” sowie generelle Werbung. “Ads via Friends” wird z.B. in der Form “Maxina Musterfrau gefällt die Seite ‘The Marketing Project'” angezeigt. Normale Werbung beinhaltet einen Beschreibung und ein Bild. Beide Werbeformen werden in der rechten Facebookspalte angezeigt.

Zielgruppen definieren

Screenshot Facebook - Ads: Definition der Zielgruppe
Facebook – Ads: Definition der Zielgruppe

Nachdem die Werbeform gewählt wurde, definiert der Werbende die Zielgruppe.

Diesem stehen u.a. folgende Kriterien zur Verfügung:

  • Ort
  • Demografie
  • Interessen\”Likes”
  • Ausbildung und Arbeitsstätten
  • Verbindungen
  • Bildungsgrad
  • Beziehungsstand
  • Geschlecht

Definition des Budgets

Anschließend legt der Werbetreibende ein Budget fest. Dieser kann sich zwischen einem “Laufzeit-” sowie einem “Tagesbudget” entscheiden. Die Werbeanzeigen werden per Auktionsprinzip geschaltet. Laut facebook-werbung.com der Preis für eine CPM-Anzeige zwischen 0,20€ und 0,30€. CPC Anzeigen kosten 0,40€ bis 0,60€. Genaue Informationen zur Preisbildung von Werbeanzeigen sind unter https://www.facebook.com/help/?page=219791638048948 abrufbar.

Premium-Ads

Premium-Ads sind Werbekampagnen, welche individuell vom Facebook-Sales-Team entwickelt werden. Das monatliche Mindestbudget für eine solche Werbeanzeige liegt bei 10.000US$.

Fazit

Facebook eignet sich besonders um Zielgruppen für bestimmte Produkte, Präsenzen etc. zu werben. Allerdings muss der Werbende beachten, dass Werbung alleine keine dauerhafte Kundenbindung garantiert. Ebenso wichtig sind ansprechende Inhalte und eine gute Kundenpflege.

Geschrieben i.A. der Werbeagentur Rootconnect
Rootconnect Medien.Kommunikation - LogoDieser Artikel wurde im Auftrag der Werbeagentur Rootconnect geschrieben. Eine Kernkompetenz der modernen Medienagentur ist das Social-Media-Marketing. Auf der Facebookpräsenz veröffentlichen die Experten der Agentur regelmäßig Tipps, Tricks und die neusten Erkenntnisse zu Marketingstrategien im Web 2.0. Zudem werden auf dieser innovative Facebook-Applications vorgestellt.

Quellen (Stand 19.06.2012)