Elefant © schminke ralf / pixelio.de

Gutscheinpublishing – Eine bewährte Form des Affiliate-Marketings

10-Prozent-Rabatt © Tony Hegewald / pixelio.de
10-Prozent Gutscheine können den Umsatz oft vervielfachen © Tony Hegewald / pixelio.de

Affiliate-Portale wie belboon, affilinet, Zanox und Co. bieten viele Optionen für marketing-affine Menschen,  um im Internet Geld zu verdienen. Die bekannteste Option stellt hierbei die Integration von Bannern in freie Werbeflächen dar.

Neben dem eben genannten Werbemittel bieten die Affiliate-Portale Produkdatenfeeds und diverse weitere Advertising Medias an. Auf Grund dessen haben sich viele Publisher auf bestimmte Werbemittel spezialisiert. Einer dieser Publisher ist Gutscheinelefant.de . Dieser Blogbetreiber stellt auf seiner Plattform Gutscheine von Affiliate-Netzwerken zur Verfügung. Hierdurch profitiert er als Affiliate von der durch die Advertiser ausgeschütteten Provision, die Endkunden profitieren von Rabatten und der Advertiser schöpft Gewinn – Eine Win-Win-Win-Situation für alle beteiligten Parteien. 

Da Prospects immer auf der Suche nach Rabattmöglichkeiten sind, generieren Gutscheinportale ein langfristiges Interesse auf Kundenseite und performen auf einem hohen Niveau. Dies wissen auch Advertiser zu schätzen, welche ohne Gutscheinmarketing über Affiliate-Portale auf viele Kunden verzichten müssten.

Im Gegensatz zu Brand-Bidding-Kampagnen und anderen Formen des Affiliate-Marketings fallen bei Gutscheinportalen kaum Fixkosten für den Publisher an. Auf Grund dessen eignet sich diese Werbeform insbesondere für Neulinge, welche sich im Geld verdienen mit Affiliate-Marketing ausprobieren und erste Erfahrungen Sammeln möchten. Aber auch fortgeschrittene Publisher lernen die Möglichkeiten des Affiliat-Gutscheinmarketings zu schätzen.

Bildquellen: 10-Prozent-Rabatt © Tony Hegewald / pixelio.de, Elefant © Schminke Ralf / pixelio.de